>> home | biosphäre | lichtbilder | ohr | links | kontakt


kgk
Autor Kai G. Klein

"Er kam aus dem Nichts. Nichts wiegt schwerer. Dies ist das Halbdunkel. Das Halbhell. Der sich entwickelnde ewige Tag."
(Ultravioletter Heiland)
"Die visuelle Nahrung scheint ihm vollkommen genüge zu sein. Aber bei einem Tierchen, das fast vollständig aus Sehorgangen besteht, macht dies ja eigentlich Sinn."
(Das Augentier)
"Warum habe ich keine Flügel?! Ich wäre der moderne Ikarus! Nur dass es dieses Mal funktionieren würde, weil die Sonne mich nicht mehr kennt. Denn die Sonne hat einfach ihre Koffer gepackt und ist ausgezogen, weil ich ständig in ihrem Schatten blieb ..."
(... und die Fleischfabrik war hell erleuchtet)

 

©2014 kai g klein